Marktnews

Agenda

Detail

Wärmeverbund als nachhaltige Alternative

Die Tage der fossilen Wärmeversorgung sind gezählt. Gemeinden, Planerinnen und Planer sowie Energiewerke sind gefordert, alternative Wärmequellen zu fördern. Anhand von Experteninputs und Best-Practice-Beispielen erfahren die Teilnehmenden, wie sie ein versorgungssicheres und energieeffizientes Wärmeverbundprojekt planen und was zu beachten ist, um es wirtschaftlich zu betreiben.

Zielgruppen: Bauämter und Gemeindevertreterinnen und -vertreter, Behörden, Gemeindewerke, Contractoren, Planerinnen und Planer, Ingenieurinnen und Ingenieure

Teilnehmerzahl: beschränkt auf 25 Personen

Treffpunkt: Lenzburg, Kosthaus, Niederlenzer Kirchweg 5

Kosten:
CHF 370.00 Mitglied Pusch
CHF 410.00 Mitglied Schweizerischer Gemeindeverband,
                    Mitarbeitende und Kundinnen und Kunden AEW und KliK
CHF 490.00 Nichtmitglied

Programme und Anmeldung...

Datum:
13 April 2021
Zeit:
09:15
Zeit bis:
16:15