header 07

Qualitätssicherung

MINERGIE®-Modul Holzheizungen

Um den Bauherren und Planern die Auswahl von guten Bauprodukten und Konstruktionen zu erleichtern, hat der Verein MINERGIE® schon vor einigen Jahren das Label MINERGIE®-Modul ins Leben gerufen.

Die Verbände Holzfeuerungen Schweiz SFIH, Holzenergie Schweiz und der Verein MINERGIE®  haben gemeinsam ein Reglement für die Zertifizierung von MINERGIE®-Modul Holzheizungen erarbeitet.

Das Qualitätssiegel von Holzenergie Schweiz ist zwingende Voraussetzung für die Zertifizierung einer MINERGIE®-Modul Holzheizung.

Ab sofort können zertifiziert werden:
MINERGIE® Modul Anbieter Holzheizungen
MINERGIE® Modul Holzheizungen

Holzheizungen mit MINERGIE®-Modul und Qualitätssiegel

Reglement und Antragsformulare

Um eine Holzheizung als MINERGIE®-Modul anbieten zu können, muss der Modulanbieter aber auch die Holzheizung zertifiziert werden.

Das Reglement ist Bestandteil der Zertifizierung. Die Antragsformulare für die Zertifizierung des Modulanbieters und der Geräte finden Sie hier.