header 07

Über Holzenergie

Qualitätssicherung

Gesezliche Vorschriften

Für die Inverkehrsbringungen von Holzfeuerungen in der Schweiz gelten folgende Anforderungen:

Holzheizkessel

Wohnraumfeuerungen (geprüft nach EN12809 Heizkessel für feste Brennstoffe, Nennwärmeleistung bis 50 kW - EN12815 Herde für feste Brennstoffe, EN13229 Kamineinsätze einschliesslich offener Kamine, EN13240 Raumheizer für feste Brennstoffe, EN14785 Pelletfeuerungen, EN15250 Speicherfeuerstätten)