header 07

Über Holzenergie

Förderbeiträge

Fördermöglichkeiten des Bundes

Fördermöglichkeiten des Bundes:
Förderung von Forschungs-, Pilot- und Demonstrationsprojekte im
Energiebereich

Das Bundesamt für Energie unterstützt Projekte im Energiebereich, wenn sie den Schwerpunkten der verschiedenen Programme entsprechen und eine geeignete Abstimmung mit laufenden oder geplanten Projekten möglich ist.

Mehr lesen...
Vorlagen Projekteingabe

Förderung in meinem Kanton

Förderung in meinem Kanton

Dank gesetzlicher Massnahmen, der Vorbildfunktion bei kantonalen Bauten, der Information und Beratung von Bevölkerung und Planern in Energiefragen sowie der Förderung von Massnahmen in den Bereichen rationelle Energienutzung, Nutzung erneuerbarer Energien und Abwärme tragen sie massgeblich zur Zielerreichung von EnergieSchweiz bei.

Kantonale Energiefachstellen
Finanzielle Förderprogramme Kantone

Förderung in meiner Gemeinde

Förderung in meiner Gemeinde

Die Städte und Gemeinden spielen eine wesentliche Rolle in der schweizerischen Energiepolitik. Sie haben eine wichtige Vorbildfunktion für Bevölkerung und Wirtschaft und tragen die Verantwortung für gemeindeeigene Energieerzeugungsanlagen sowie für den Vollzug des kantonalen Vorschriften und des Bundesrechts.

Erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Gemeinde über mögliche Förderprogramme.

Einen Überblick über die Förderprogramme nach Wohngemeinden finden Sie auf www.energie-experten.ch.

Nach oben

Förderung für KMU

Förderung für KMU

Die Klimastiftung Schweiz unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Stiftung besteht aus namhaften Dienstleistungsunternehmen. Diese legen ihre Mittel aus der Rückvergütung der CO2-Lenkungsabgabe zusammen. Damit fördern sie Projekte von Schweizer KMU in folgenden drei Bereichen:

  • Zielvereinbarung mit Energieagentur
  • Energiesparen im Betrieb
  • Innovationsprojekte
  • Waldpflegeprogramm

Erfahren Sie mehr: www.klimastiftung.ch