header07

News

Newsdetails

Klimastiftung Schweiz - Innovative Klimaschutz-Ideen von KMU gesucht

25.07.2018

Das Entwickeln neuer Produkte für den Klimaschutz ist teuer. Und auch das Energiesparen im eigenen Betrieb lohnt sich für KMU zwar langfristig, es fehlt aber oft das Geld, um eine Sanierung anzupacken. Hier hilft die Klimastiftung Schweiz. Bis am 1. September können Schweizer und Liechtensteiner KMU eine Unterstützung beantragen.

Grössere Energiesparmassnahmen müssen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) nicht alleine tragen. Reichen sie bis am 1. September einen Antrag bei der Klimastiftung Schweiz ein, können sie auf finanzielle Unterstützung hoffen. Für jede Tonne CO2und jede Kilowattstunde Strom, die sie mit der Massnahme in den nächsten zehn Jahren sparen werden, erhalten sie Geld, wenn die Stiftung den Antrag gutheisst.

Auch Unternehmen, die innovative Produkte für den Klimaschutz entwickeln und vermarkten, werden unterstützt. Insgesamt kann die Klimastiftung Schweiz diesen Herbst bis zu zwei Millionen Franken an KMU in der Schweiz und in Liechtenstein vergeben.

www.klimastiftung.ch