header07
Marktnews

Agenda

Detail

Design Thinking Workshop: Erfolgreiche Geschäftsmodelle für den digitalen Kunden

Mit Design Thinking zu innovativen Lösungen

Zu den grössten Herausforderungen der Energiebranche in den kommenden Jahren gehören die Digitalisierung und die konsequente Ausrichtung der Leistungen an den Kundenbedürfnissen. Die Bedürfnisse des digitalen Kunden zu erkennen, und die Fähigkeit, daraus innovative Geschäftsmodelle zu gestalten, sind entscheidende Anforderungen für die erfolgreiche Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen in der Energiebranche. Design Thinking ist eine prozess- und lösungsorientierte Methode, um neue Ideen für die Zielerreichung zu gewinnen.

Ort         Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern

Kosten   CHF 1’250.– pro Teilnehmer/in
              (2-Tages-Workshop, inkl. Kursunterlagen und Tagungsverpflegung)

Programm
Anmeldung

Startdatum:
18 Oktober 2017
Enddatum:
19 Oktober 2017