header07
Marktnews

Agenda

Detail

STRATEGISCHE AUSRICHTUNG IN DER ENERGIEVERSORGUNG

Konsequenzen aus der Referendumsabstimmung zum Energiegesetz vom 21. Mai 2017

Die Teilnehmer/innen erhalten einen Überblick zum rechtlichen Status Quo nach der Abstimmung und erkennen die nun gültige Rechtsgrundlage. Weiter erhalten sie Handlungsoptionen aus Sicht eines grossen Querverbundunternehmens. In der Podiumsdiskussion mit dem Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen, dem Verband der Schweizerischen Gasindustrie VSG, dem Verband Fernwärme Schweiz und der Swisspower AG erkennen sie die Beurteilung und mögliche Entwicklungsrichtungen aus Sicht der Verbände. Mit einem Referat zum Thema Blockchain werden zudem zukünftige Geschäftsfelder diskutiert. Die Tagung findet ihren Abschluss in einer Zusammenfassung der präsentierten Aspekte und einer Synthese zu nun möglichen strategischen Handlungsrichtungen für kleine und mittlere EVUs.

Teilnahmegebühr      CHF 250.00/Person

Programm
Mehr lesen...

Startdatum:
30 Mai 2017
Startzeit:
13:00
Endzeit:
17:00